Die Wärmeleitfähigkeit von Edelstahl ist um die Hälfte geringer, als die von emailliertem Stahl. Deshalb ist Edelstahl auch ein guter Isolierwerkstoff. Der Edelstahlkessel ist doppelwandig aufgebaut, dies erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern hat auch einen zusätzlichen Isoliereffekt. Somit verliert der Oekoboiler weniger Wärme über die Hülle. Dies optimiert schon bei der Erwärmungsphase die Zeit und verringert den Verlust um ein Vielfaches. Natürlich ist der Edelstahlkessel aussen (wie alle Boiler) noch zusätzlich mit einer Isolationsschicht versehen. Zum anderen rosten Emaillierte Stahlboiler unter Umständen, weil sich mit der Zeit die Emailschicht lösen kann. Umweltfreundlich, hygienisch und nachhaltig!

Edelstahl ist ein sehr umweltfreundliches Material. Es ist immer wieder recyclebar und verhält sich gegenüber der Umwelt oder bei Wasserkontakt neutral. Es gibt keine Auslaugung von Elementen, welche die Zusammensetzung des Wassers verändern könnten. Edelstahl hat eine gute Korrosionsbeständigkeit. Dies ermöglicht einen guten Schutz vor Legionellen und reduziert das Risiko von Kalkablagerungen in den Behältern.